Herzlich willkommen auf unserer Homepage !


Rolf Usinger Nehmen Sie sich etwas Zeit und lernen sie den FV Wehrda kennen.

Mit derzeit 764 Mitgliedern zählen wir zu den größten Sportvereinen in der Stadt Marburg und bieten ihnen Spaß und Spiel in 14 Sportabteilungen.
Etwa die Hälfte der Mitglieder gehört der Fußballabteilung an, in der zwei Seniorenmannschaften, eine Ü35 und 9 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.
Aber auch für „Nicht-Fußballer“ bieten wir ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot, so dass für Jede/n etwas dabei ist. Und neben dem Sport kommt auch unser traditionelles Vereinsleben nicht zu kurz. Unter anderem beim Osterfeuer, Jugendfußballcamp, Oktober- und Äpplerfest begrüßen wir immer zahlreiche Gäste auf unserem schönen Sportgelände an der Lahn.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim „Surfen“ auf unseren Internetseiten und empfehle ihnen auch einen „Klick“ auf unsere Werbepartner und Sponsoren !

Rolf Usinger
1.Vorsitzender

FV 1919 Wehrda e.V. – 95 Jahre Fußball und viel mehr !




FV Wehrda 1919 e.V. Senioren-Mannschaften

Früchte Stark spendet dem FV Wehrda neue Trikots

Aktuell befindet sich die erste Mannschaft um Spielertrainer Robert Schulz in der Vorbereitung auf die Rückrunde der diesjährigen A-Liga-Saison.

Die Mannschaft steht aktuell auf Platz 10 der Tabelle, sicherlich ein wenig unter den Erwartungen, aber auch die Rückschläge waren mit der jungen Mannschaft einkalkuliert. Es gilt nun im Verlauf der Rückrunde die nötigen Punkte gegen den Abstieg einzufahren und weiterhin aus den Fehlern zu lernen. Christian Reißenweber und Philipp Dutschke haben die Mannschaft im Winter verlassen, Michael Götte wird auch nicht zur Verfügung stehen. Die Grünweißen haben sich aber auch verstärkt: Paul Suske, sonst studienbedingt in Freiburg, steht einen Großteil der Rückrunde wieder zur Verfügung. Mit Patrick Weintraut (FV Cölbe) und Marcel Schwalb (SG Fronhausen) konnten zwei Einheimische und alt bekannte Gesichter zurück an die Cölber Straße geholt werden. Weiterhin verstärkt Waymon Brazill (ebenfalls SG Fronhausen) den Kader als spielender Co-Trainer und wird Robert in der Trainingsarbeit und im Spiel unterstützen, sowie der jungen Mannschaft mit seiner Erfahrung weiter helfen.

Die zweite Mannschaft befindet sich ungeschlagen auf Platz 1 der Reserveliga und möchte dort auch bis zum Rundenende bleiben. Bisher erreichte die Mannschaft elf Siege und zwei Remis in 13 Spielen, die Serie soll in der Rückrunde fortgesetzt werden. Schade ist, dass mit dem SV Kirchhain und dem FV Bürgeln zwei Mannschaft schon ihre Teams zurück gezogen haben – bleibt zu hoffen, dass die anderen Teams in der von Beginn an sehr kleinen Liga bis zum Ende durchziehen und unsere Jungs einen halbwegs geregelten Spielfluss haben.

Den Vorbereitungsplan findet ihr unter den Trainingszeiten und viele News gibt es auch auf unserer Facebook-Präsenz unter fvwehrda1919 - gefällt mir!