Pa villon

Am 22.10. 2000 wurde der erweiterte Verkaufspavillon eingeweiht. Das Gebäude verfügt jetzt über eine überdachte Terrasse mit 80 Sitzplätzen, Küche, Schankraum, Kühlraum, eine Umkleidekabine, Schiedsrichterraum mit Dusche und weiteren Funktionsräumen. Der Bau wurde vollständig in Eigenleistung erstellt, hierbei wurden von den Vereinsmitgliedern rund 3000 Arbeitsstunden geleistet. Die Materialkosten betrugen rund 100.000 DM, das Gebäude hat jetzt einen Gesamtwert von 250.000 DM.

Der Verein verfügt damit über zur Zeit optimale räumliche Voraussetzungen mit dem Pavillon (im Vordergrund rechts), welches direkt am Sportplatz liegt, sowie dem Sportheim (im Hintergrund links), wo die Geschäftsstelle, die Vereinsgaststätte mit 120 Sitzplätzen, Umkleidekabinen, Duschen, WC's und weitere Funktionsrräume untergebracht sind. Die große Parkfläche wird außerdem als Festplatz genutzt, separate Toilettenanlagen, die für eine Zeltkapazität von bis zu 1500 Personen ausgelegt sind, sind ebenfalls vorhanden.

Der neue Verkaufspavillon ist ein echtes Schmuckstück geworden.